Causale Orthopädie


Orthopädische Symptome ursächlich behandeln. 

Gestörte Organfunktionen, zahnärztliche Störungen wie Fehlbiss und Zahnstörfelder (z.B.

Zahnentzündung oder Zahnersatzmaterialunverträglichkeiten) sowie Nährstoffmangelzustände

durch Reizdarmsymptomatik, stellen häufige Gründe für orthopädische Beschwerden dar.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien, aber auch Umweltbelastungen durch Metalle (z.B.

Blei oder Quecksilber) und Schimmelpilzbelastung im eigenen Zuhause oder im Büro, ergänzen im

täglichen Kontakt mit dem Körper unseren Alltagsstress und füllen unser "Fass".